Fischerstr. 20, 88048 Friedrichshafen mail@wvfischbach.de

    16 Korsarmannschaften fanden den Weg zu uns in den Wassersportverein Fischbach. Initiiert durch die Clubmitglieder Patrick Moll und Florian Siebenrock, die seit mehreren Jahren aktiv in der Korsar-Klasse regattieren, konnte dieses Jahr der erste Bodensee-Cup der Korsare ausgesegelt werden. Das Orga-Team um Anika Moll und Tobias Wildner stellten unterstützt durch unsere langjährige Wettfahrtleiterin Claudia Bucher eine prima Regattaveranstaltung auf die Beine.

    WhatsApp Image 2024 06 24 at 07.44.46 4

    Viele Mannschaften fanden schon am Freitagabend bei strömendem Regen den Weg nach Fischbach. Über den Abend füllte sich unser Bootshof immer mehr mit Wohnmobilen und Camping-Bussen. Das vorbereitete Grillen wurde von allen dankbar angenommen und die Bootshalle bot den perfekten Unterschlupf beim nassen Wetter. Ein geselliger Auftakt in die Regatta.

    Am Samstagmorgen wurden bei dann trockenem Wetter alle Boote aufgebaut und sich für die Wettfahrten vorbereitet. Nach der Steuerleutebesprechung um 11 Uhr ging es direkt aufs Wasser mit der Hoffnung vor dem gegen Nachmittag angekündigten Starkregen mit Gewitter schon 1-2 Wettfahrten zu segeln. Südlicher Wind ermöglichte das Segeln einer ersten Wettfahrt bevor der Wind zu stark nachließ.

    Gegen 14 Uhr zogen mehrere Gewitter über den See und die Wettfahrtleitung entschied sich die Segler an Land zu schicken. Gerade rechtzeitig vor dem Starkregen und stärkerem Wind. Nach ca. 30 Minuten an Land waren die Gewitter weitergezogen und es blieb ein toller Westwind mit 3-4 Windstärken. Alle Boote also wieder raus aufs Wasser für eine weitere Wettfahrt bei besten Trapezbedingungen in der Fischbach Bucht.

    Eine dritte Wettfahrt wurde bei den weiterhin guten Bedingungen gestartet. Nach eineinhalb Runden frischte der Wind nochmal stärker auf und zeitweise flogen die Korsare mit geöffnetem Großsegel in voller Gleitfahrt über den See. Einige Mannschaften segelten in Hafen und aufgrund der eingeschränkten Sicht, bei welcher nicht mal mehr die Tonnen über den Kurs sichtbar blieben, entschloss die Wettfahrtleitung die Wettfahrt abzubrechen und die Segler an Land zu schicken. Für die Sicherheit aller Segler die richtige Entscheidung!

    An Land war der begehrteste Ort für die meisten die warme Dusche, gefolgt von der Bar an welcher dank der vielen Spender des WVF ausreichend Frei-Anlegebier wartete. Als Segleressen servierte unsere Wirtschaft sehr leckere Kässpätzle für alle, womit die Segler nach dem anstrengenden Tag wieder zu Kräften kamen. Dank unserer Bar und unseren WVF-DJs gab es einen tollen Abend, den alle sehr genossen. Der Dauerregen außerhalb unserer Bootshalle geriet so schnell in den Hintergrund.

    Am Sonntag ging es gegen halb 10 wieder aufs Wasser, wo ein leichter Ostwind auf die Segler wartete. Leider musste die erste Tageswettfahrt während der ersten Kreuz abgeschossen werden, da der Wind wieder einschlief. Nach etwa eineinhalb Stunden Warten auf dem Wasser baute sich ein Nordost-Wind auf und die Regattaleitung reagierte schnell und legte zügig einen Kurs. So gelang es noch bis ca 14 Uhr drei Wettfahrten zu segeln.

    Passend zum Abbauen der Boote und der anschließenden Siegerehrung gab es dann doch auch noch Sonne an diesem Wochenende. Mit vier Laufsiegen wurde der Bodenseecup von Jens Grass und Birgit Schwab vom Münchner Yachtclub gewonnen. Vom WVF erreichte Heiko Leubecher als Vorschoter von Lisa Debatin den vierten Platz und Patrick Moll / Florian Siebenrock segelten auf Platz 6.

    Von den Teilnehmern gab es durchwegs positive Rückmeldung für unsere Regattaorganisation und es besteht der Wunsch den Bodensee-Cup fest im Regattakalender zu etablieren. Dieses Lob gebührt allen Helfern, die an Land und auf dem Wasser während der Regatta oder auch bei der Vor- und Nachbereitung unterstützt haben und bei welchen wir uns hier auch ausdrücklich bedanken möchten.

     

    ab3d0e38 f831 429c b474 554fa6b921ca

     

    Aktuelle Warnsituation Starkwind- und Sturmwarnung Bodensee anzeigen:

    Sturmwarnung

     

    Wetter und Wassertemperatur in Kressbronn am Bodensee

     

    Wir brauchen Ihre Zustimmung!

    Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER

    Kontakt

    Wassersportverein FN-Fischbach e.V.
    Fischerstraße 20
    88048 Friedrichshafen-Fischbach
    0 75 41 / 43 16 7 (1. Vorsitzender)
    mail@wvfischbach.de

    Nächste Termine

    Samstag, 20. Juli 2024
    Clubmeisterschaft, Sommerfest, Bootstaufen & Idealzeitfahren
    Sonntag, 21. Juli 2024
    Mondscheinfahrt
    Montag, 19. August 2024
    Mondscheinfahrt